2014 - Italien - 22.09.2014 - 6. Tag

Kategorie: Italien Veröffentlicht: Samstag, 18. Oktober 2014 Geschrieben von Timmi

Beitragsseiten

22.09.2014 - 6. Tag

152km von Nicolosi nach Torre Faro

Parkplatz am ÄtnaAm heutigen Tag stand der Ätna auf dem Programm. Mit unseren Motorrädern fuhren wir bis zur Seilbahnstation auf ca. 2.000m. Wir entschieden uns für die Fahrt bis auf ca. 3.000m, welche 60€ pro Person gekostet hat. Die Seilbahn fährt bis ca. 2.500m, danach steigt man in 4x4 Busse, welche die Touristen bis auf knapp 3.000m bringen. Dort oben gab es dann noch eine Führung in den Krater von 2002. Dort oben war es sehr windig und der Staub verursachte schmerzen im Gesicht. Allerdings war die Temperatur sehr angenehm, im Vergleich zu den letzten Tagen.

Eisenbahnbrücke in der nähe der AlcantaraschluchtGegen 12 Uhr waren wir wieder bei unseren Motorrädern und der Parkplatz voll mit Bussen. Der nächste Stopp war die Alcantara Schlucht. Die Schlucht als solches ist sicher sehr nett, allerdings hatte nach dem anstrengenden Besuch des Ätna ein Snack im Restaurant absoluten Vorrang. Und so musste ein Blick von Oben in die Schlucht genügen.

Beim einnehmen des Snack machten wir uns auf die Suche nach einem Hotel für die Nacht. Wir entschieden uns für ein Hotel in Torre di Faro, an der Straße von Messina. Das Hotel sollte wohl mal ein Ressort werden, wurde aber nicht richtig fertig gestellt. Die Zimmer waren aber sehr gut und ein leckers Restaurant für das Abendessen war auch schnell gefunden.

Die Bilder des 6. Tages findet Ihr hier.

Zugriffe: 27517
Kommentar schreiben